Marielle Westers

Allgemeine Physiotherapie

Die Physiotherapie befasst sich mit Funktionsstörungen des Bewegungsapparates (z.B. Muskeln, Gelenke, Nerven, Bänder), die durch Unfälle, Krankheiten oder Überbelastungen im Alltag, bei der Arbeit oder beim Sport entstanden sind. Diese Störungen können zu Bewegungseinschränkungen, Schmerzen, Verspannungen führen. 
Ziel ist es, durch eine gezielte Untersuchung die Ursache(n) der Störungen festzustellen und mit entsprechenden Methoden/Maßnahmen zu behandeln, um eine bestmögliche funktionelle Wiederherstellung zu erreichen. 
Neben der Behandlung sind Beratung, Information und Anleitung für den Alltag für den Betroffen ein wichtiger Teil der Physiotherapie. Das in der Therapie erreichte Ergebnis soll durch selbständiges Üben und Trainieren gehalten werden, um Rückfälle möglichst zu vermeiden und um die verbesserte Lebensqualität zu erhalten.

Schwerpunkte